Patrizias italienische Köstlichkeiten haben viel Herz, so wie auch die Geschichte über die Entstehung von „DaPatrizia“. Besonders Ihre Mutter spielt dabei eine wichtige Rolle.

Patrizias Familie stammt ursprünglich aus Crucoli, einem Ort in Kalabrien, der südlichsten Region Italiens. Patrizia selbst wurde in Mannheim geboren, wo sie zusammen mit ihren Eltern lebte.

Essen wie bei Mama

1993 entschieden sich ihre Eltern jedoch, zurück nach Italien zu ziehen. Dieser Entschluss änderte einiges in Patrizias Leben. Auf einmal war ein enorm wichtiger Teil ihres Lebens weit weg von ihr und sie war auf sich alleine gestellt. Die familiäre Wärme, das italienische Temperament und vor allem die heimische, italienische Küche fehlten ihr sehr. Daher fasste sie einen Entschluss. Patrizia ging nach Italien und ließ sich von ihrer Mutter in die Geheimnisse der italienischen Kochkunst einführen.

Somit hatte sie einen Teil aus Italien wiedergewonnen, den sie von da an auch mit ihren Lieben hier in Deutschland teilen wollte. Es kam ihr also die Idee, ein Restaurant zu eröffnen, das Essen „wie bei Mama“ anbietet. Das ist bis heute die Philosophie von DaPatrizia.

Ihr DaPatrizia Team

Patrizia Grasso

Geschäftsführung patrizia@dapatrizia.com

Cataldo Vulcano

Geschäftsführung cataldo@dapatrizia.com